Schutzmaßnahmen Corona-Virus

Corona

Für alle unsere Dienste und Einrichtungen haben wir Schutzmaßnahmen ergriffen, um die Verbreitung des Corona-Virus zu unterbinden. Diese werden täglich aktualisiert.

Daher haben wir uns entschieden, in allen unseren Diensten und Einrichtungen Besucher*innen und Dienstleistern keinen unmittelbaren Zugang zu ermöglichen. Sollten Sie im Ausnahmefall doch Zugang erhalten, ist es  zwingend notwendig, dass wir Ihre Kontaktdaten sowie einige weitere Informationen zu Ihrem Gesundheitszustand notieren.

Die Kund*innen der Caritas-Zentren bitten wir, die Online-Beratung zu nutzen. Wenn Sie das Thema auswählen, bei dem Sie Beratung wollen, sich dann registrieren und Ihre Postleitzahl eingeben, werden Sie direkt mit einem / Ihrem Berater verbunden. Sie können natürlich auch anrufen. Nutzen Sie dazu die Telefonnummer in der Kontaktspalte.

Alle unsere Beratungsangebote stellen zunächst bis zum 30. April 2020 komplett auf Telefon-Beratung und/oder Online-Beratung um. Dokumente und Bescheide können auch online mit Ihnen bearbeitet werden. Wir informieren Sie auf dieser Seite, wenn wir die Schutzmaßnahmen wieder aufheben können.

Für eine seriöse Information empfehlen wir die Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.bzga.de/

Herzlich willkommen!

Eingang Altenzentrum

Sie suchen für sich selbst oder für einen Angehörigen nach einer Wohnform, in der Sie im Alter Geborgenheit und Wohlbefinden erfahren. Der Umzug in ein Altenheim bedeutet immer einen tiefen Einschnitt und verlangt von den Betroffenen, das Vertraute und Liebgewordene loszulassen und sich in einer völlig neuen Umgebung einzurichten.

Wir möchten Ihnen diesen Übergang zu einer neuen Lebensphase erleichtern und möglichst angenehm machen. Es ist unser zentrales Anliegen, dass Sie sich bei uns im Caritas-Altenzentrum Stiftung Bürgerhospital gut aufgehoben und betreut fühlen. Wir unterstützen Sie dabei, dass Sie Ihr Leben weiterhin nach Ihren Vorstellungen gestalten können und beziehen Sie bei der Gestaltung Ihres Alltags mit ein. Bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit bieten wir Ihnen unsere Unterstützung an - immer im Blick darauf, dass Ihre Selbstständigkeit und Selbstbestimmung weitestgehend erhalten bleibt.

Das Altenzentrum St. Elisabeth, Deidesheim, vom Garten aus mit blühenden Bäumen, Sträuchern und Rasen

Als Einrichtung des Caritas-Verbandes für die Diözese Speyer e.V. sind wir christlich geprägt und offen für alle, die zu uns kommen möchten. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. Wir möchten Ihnen Geborgenheit und persönliche Achtung vermitteln. Wir streben ein Miteinander an, in dem sich die Menschen mit Respekt und Vertrauen begegnen.

Verena Renner
Leiterin der Einrichtung 

Osterbasteln 1

Pressemitteilung

Osterdekoration für Bewohner gebastelt

Kinder und Erwachsene aus Deidesheim beschenken Seniorinnen und Senioren. mehr

Zertifizierung als Validationseinrichtung / Brigitte Deiters / Caritasverband für die Diözese Speyer

Pressemitteilung

„Menschen in ihrer Würde annehmen und achten“

Das Caritas-Altenzentrum Deidesheim wurde als Validationseinrichtung zertifiziert. Validation ist eine Kommunikationsform, die von Respekt und Wertschätzung getragen wird und einem besseren Verständnis von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, dient. mehr

Förderverein feiert Jubiläum_Vorstand / Brigitte Deiters / Caritasverband Speyer

Pressemitteilung

„Das Beste für eine gute Sache“

Der Förderverein im Caritas-Altenzentrum Stiftung Bürgerhospital in Deidesheim feierte mit Sommerfest zehnjähriges Bestehen. mehr